Pflegeberufekammer ist notwendig

Gemeinsam mit nahezu allen Organisationen beruflich Pflegender hatte die DFPP e.V. das Gesetzesvorhaben der Errichtung einer Pflegekammer in Schleswig-Holsteinisch als dringlich notwendigen und überfälligen Schritt begrüßt; gemeinsam mit nahezu allen Organisationen beruflich Pflegender setzen wir uns für die Verkammerung der Pflege in anderen Bundesländern sowie für die Gründung einer Bundespflegekammer ein. Unsere Forderung zur Einrichtung einer Pflegeberufekammer lesen Sie hier.

Weiterlesen

“Münchner Erklärung” im Verbändedialog

Der Verbändedialog Psychiatrische Pflege ist ein Zusammenschluss der führenden Fachverbände und Vertretungen der professionellen psychiatrischen Pflege. In seiner “Münchner Erklärung” fordert der Verbändedialog der Psychiatrischen Pflegeverbände die Entscheidungsträger auf Landes- und Bundesebene auf, die wissenschaftliche Bildung und Stärkung der professionellen Psychiatrischen Pflege zu unterstützen und die erforderlichen Gesetzgebungen voranzutreiben. Zudem erwarten wir, dass die maßgeblichen psychiatrischen Pflegeverbände an der Ausgestaltung

Weiterlesen

Das PsychVVG und seine Nachweispflicht

Mit der Verabschiedung des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Versorgung und der Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen (PsychVVG) am 10. November 2016 durch den Deutschen Bundestag wurde nicht nur die Personalausstattung in der stationären Psychiatrie geregelt, sondern auch die Nachweisverpflichtung der Krankenhäuser gegenüber den Vertragsparteien und dem Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) über den Einsatz von therapeutischen Mitarbeiterinnen

Weiterlesen

Positionspapier zur Qualifizierung in der Psychiatrischen Pflege

Positionspapier: „Qualifizierte psychiatrische Pflege als verpflichtende Größe führt zu einer verbesserten Patientenversorgung” Die DFPP und BAPP sprechen sich für eine Verpflichtung zur Qualität aus,indem unterschiedliche Qualifikationsniveaus in der psychiatrischen Pflege qualitativ und quantitativ definiert und festgeschrieben werden. Die DFPP und BAPP warnen vor dem Hintergrund der steigenden Inanspruchnahme psychiatrischer Versorgungsleistungen, einer komplexer werdenden Versorgungssituation und dem demographischen Wandel dringend davor,

Weiterlesen

Erster psychiatrischer Pflegepreis

Am 25.02.2016 wurde im Rahmen der Fachtagung in Köln der “Psychiatrische Pflegepreis” von DFPP, BAPP und VAPP das erste Mal verliehen. Erste Empfängerin war Hilde Schädle-Deininger. Sie hat die Psychiatrische Pflege in den letzten Jahrzehnten geprägt wie keine andere. Hilde Schädle-Deininger ist nicht nur eine stets streitbare und selbstbewusste Krankenschwester, die sehr um Bildung in der Pflege kämpfte und schon

Weiterlesen
1 2 3 4