Online-Vortrag: Häusliche Krisen im BLiCKvon beruflich Pflegenden

Häusliche Krisen im BLiCK von beruflich Pflegenden Referentin: Mareike Hechinger Termin: 08. Juli 2021 Zeit: 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr Der Vortrag handelt von häuslichen Krisensituationen, die beruflich Pflegenden im Arbeitsalltag ambulanter Pflegedienste begegnen. In einem Forschungsprojekt wurden durch die Expertise beruflich Pflegender und internationaler Literatur das Buchser Pflegeinventar für häusliche Krisensituationen (BLiCK) entwickelt. Im Vortrag werden Merkmale und Konsequenzen von

Weiterlesen

Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weissensee ist jetzt Fördermitglied!

ALEXIANER ST. JOSEPH-​KRANKENHAUS BERLIN-​WEISSENSEE ist Fördermitglied der Deutschen Fachgesellschaft Psychiatrische Pflege (DFPP) Auf Initiative von Jacob Helbeck, der als Pflegeentwickler des Alexianer St. Joseph-​Krankenhauses Berlin-​Weißensee tätig ist, sowie Leiter der Regionalgruppe Berlin der DFPP und Mitglied im Präsidium dieser Fachgesellschaft ist, hat das Alexianer St. Joseph-​Krankenhaus Berlin-​Weißensee zum 1. Mai 2021 als erste Institution deutschlandweit eine Fördermitgliedschaft in der DFPP

Weiterlesen

Jahresrückblick der Regionalgruppe Berlin

Der Dezember ist die Zeit der Jahresrückblicke. Auch wir als DFPP Regionalgruppe Berlin wollen einmal einen Blick zurück wagen, um unsere Regionalgruppenarbeit Revue passieren zu lassen. Das Jahr sollte viele Veranstaltungen, Tagungen und Ausflüge zu spannenden Projekten für uns bereithalten. Doch leider machte uns die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen einen Strich durch die Rechnung. Trotzdem können wir auf

Weiterlesen

Das erschreckende Pflegebild der Bundesregierung

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat diese Woche eine Minivideoserie gestartet. Die Aktion findet im Rahmen der Kampagne “Mach Karriere als Mensch!” statt und soll Jugendlich für eine Ausbildung in der Pflege begeistern. Das BMFSFJ hat die Produktion einer unkonventionellen und unterhaltsamen Videoserie in Auftrag gegeben. In der ersten Folge kommt der Boris, der macht was

Weiterlesen

SAVE THE DATE – Jahrestagung 2021

Neues Datum – Neues Glück! Wie Sie alle wissen, verändert sich die COVID-19-Situation rasch und unvorhersehbar daher haben wir vorsorglich die DFPP Jahrestagung auf den 17./18. Juni 2021 verschoben. Die Veranstaltung wird als Präsenzveranstaltung geplant, jedoch hält sich das Organisationsteam die Möglichkeit offen die Tagung als Online-Format anzubieten. Wir werden Sie rechtzeitig über entsprechende Maßnahmen und Änderungen informieren. Das Programm

Weiterlesen

Gründung der Regionalgruppe Ruhrgebiet

Am 30.07.2020 war es dann soweit… die Regio-Gruppe Ruhrgebiet hat sich gegründet. Das Gründungstreffen stand unter dem Motto: Kennenlernen – Austauschen – Netzwerken – Planen. Die anwesenden Teilnehmer*Innen, alle aus verschiedenen Fachbereichen der psychiatrischen Pflege, entwickelten viele Ideen der Zusammenarbeit. Wichtig ist der Gruppe, Forschung und Studien einen direkten Bezug zum pflegerischen Alltag zu geben. Fachlicher und kollegialer Austausch sollen

Weiterlesen

Regionalgruppe Münsterland der DFPP

Nachdem sich bereits in Ostwestfalen-Lippe, dem Ruhrgebiet und dem Rheinland Regionalgruppen der DFPP gebildet haben, komplettiert die nun geplante Regionalgruppe Münsterland die Aktivitäten der DFPP im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Haben Sie Interesse, sich zu aktuellen Themen der Psychiatrischen Pflege auszutauschen, sich zu vernetzen und gemeinsam Projekte zu realisieren? Interessierten psychiatrisch Pflegenden in Münster und im weiteren Raum Münsterland bietet sich durch

Weiterlesen

Tag der Pflege 2020 – die Akademisierung ist überfällig

Wir feiern den Tag der Pflege im Jahr der Pflege! Am 12. Mai des Jahres 1820 ist Florence Nightingale geboren. Die britische Krankenschwester gilt nicht nur als Begründerin einer professionellen Pflege, aufgrund ihrer Leistungen im Bereich der Statistik war sie auch die erste Frau, die in die königliche Gesellschaft für Statistik aufgenommen wurde. Außerdem wurde sie als Sozialreformerin und Philosophin

Weiterlesen

Ambulante psychiatrische Pflege während der CoViD-19-Pandemie gewährleisten

Brandbrief von BAPP, DFPP und Dachverband Gemeindepsychiatrie Die Ausbreitung der CoViD-19-Pandemie und alle damit verbundenen Regelungen und Praktiken psychiatrischer Leistungserbringer sowie die aktuellen Distanz- und Kontaktregeln verändern die Lebenssituation und Bedürftigkeit von Menschen mit psychischen Krankheiten. Krankenhauspatienten wurden nach Hause entlassen; Werkstätten und Tageskliniken sowie sehr viele weitere SGB-V-Leistungen und komplementäre Angebote sind nicht verfügbar. Selbst psychiatrische Kliniken nehmen Patienten

Weiterlesen
1 2