Psychiatrische Pflege in Zeiten einer Pandemie

Die Coronakrise 2020 stellt weltweit eine immense Herausforderung dar. Um eine gute Gesundheitsversorgung in Deutschland zu gewährleisten, waren auch die psychiatrischen Hilfesysteme und die Psychiatrische Pflege gefordert. Aus den Erfahrungen der vergangenen Monate leitet die DFPP für eine gute psychiatrisch-pflegerische Versorgung in Zeiten einer Pandemie folgende Forderungen ab: die personelle Ausstattung für psychiatrische Dienste muss die Versorgungsqualität während einer Pandemie

Weiterlesen

Regionalgruppe Münsterland der DFPP

Nachdem sich bereits in Ostwestfalen-Lippe, dem Ruhrgebiet und dem Rheinland Regionalgruppen der DFPP gebildet haben, komplettiert die nun geplante Regionalgruppe Münsterland die Aktivitäten der DFPP im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Haben Sie Interesse, sich zu aktuellen Themen der Psychiatrischen Pflege auszutauschen, sich zu vernetzen und gemeinsam Projekte zu realisieren? Interessierten psychiatrisch Pflegenden in Münster und im weiteren Raum Münsterland bietet sich durch

Weiterlesen

Tag der Pflege 2020 – die Akademisierung ist überfällig

Wir feiern den Tag der Pflege im Jahr der Pflege! Am 12. Mai des Jahres 1820 ist Florence Nightingale geboren. Die britische Krankenschwester gilt nicht nur als Begründerin einer professionellen Pflege, aufgrund ihrer Leistungen im Bereich der Statistik war sie auch die erste Frau, die in die königliche Gesellschaft für Statistik aufgenommen wurde. Außerdem wurde sie als Sozialreformerin und Philosophin

Weiterlesen

Absage HORATIO Kongress 2020 in Berlin

Die dynamische Entwicklung der COVID-19 Pandemie hat die Verantwortlichen in der DFPP und HORATIO dazu bewogen, den für Mai geplanten HORATIO-Kongress 2020 in Berlin abzusagen. Diese Entscheidung ist allen nicht leicht gefallen. Als pflegerische Fachgesellschaften sehen wir uns jedoch in der besonderen ethischen und moralischen Verantwortung, ein mögliches Infektionsrisiko für die weltweit anreisenden Pflegefachpersonen auszuschließen. Unsere Mitteilung an die Kolleginnen

Weiterlesen

Trauer um Gudrun Schliebener

Mit Gudrun Schliebener ist für mich eine Wegbegleiterin, eine Freundin und ein Vorbild gegangen, das macht mich traurig! Ich habe sie vor etwa 25 Jahren kennengelernt als kritische Angehörige, die uns allen auf die Finger geschaut hat. Gudrun kam in die Klinik als Angehörige, als Angehörigenvertreterin, als Mitglied der staatlichen Besuchskommission, als Politikerin und natürlich als Mensch, der sich einmischte.

Weiterlesen

Psychiatrische Pflege in Sachsen

Mitwirkende und Multiplikatoren gesucht: In Sachsen soll eine Regionalgruppe der DFPP entstehen, um Austausch und Vernetzung psychiatrischer Pflegepersonen in der Region zu verbessern Im Bundesland Sachsen soll eine Regionalgruppe der DFP enstehen. Die Regionalgruppe Sachsen möchte psychiatrische Pflegepersonen der ambulanten und stationären Versorgung innerhalb Sachsens miteinander in Kontakt bringen und den fachlichen Austausch untereinander fördern. Ebenso würden wir uns über

Weiterlesen

Methodenpapier der DFPP

Die AG Pflegewissenschaft Süd hat in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand und der AG State of the Art ein Methodenpapier entwickelt, mit dem die Qualität der Praxisempfehlungen der DFPP transparent werden soll. In den letzten Jahren haben wir immer wieder qualitativ hochwertige Praxisempfehlungen entwickelt. Diese Qualität wollen wir auch in Zukunft sichern und vor allem für alle transparent machen. Das

Weiterlesen

Psychiatrischer Pflegepreis zum zweiten Mal übergeben

DFPP, BAPP und VAPP haben einen Ehrenpreis ausgelobt, um bedeutsame Persönlichkeiten und Projekte, sowie innovative Ideen in der psychiatrischen Pflege zu würdigen. Dieser Preis wurde nun im Rahmen des „16. Dreiländerkongresses Psychiatrische Pflege“ in Bielefeld zum zweiten Mal vergeben. Brigitte Anderl-Doliwa ist Professorin für erweiterte Pflegekompetenz mit Schwerpunkt Psychiatrie an der Katholischen Fachhochschule Mainz, außerdem Verbundleitung des Psychiatrieverbunds Nordwestpfalz vom

Weiterlesen

Gespräch mit der gesundheitspolitischen Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Viele gemeinsame Themen und Ziele bezüglich der Versorgung psychisch kranker Menschen und der Psychiatrischen Pflege haben die DFPP e.V. und die Politikerin Frau Klein-Schmeink, festgestellt. Frau Klein-Schmeink vertritt als Mitglied des Bundestages den Wahlkreis Münster und ist Sprecherin für Gesundheitspolitik der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Das Gespräch mit der DFPP-Präsidentin Dorothea Sauter fand im Rahmen der diesjährigen “Sommer-Thementour” der Politikerin

Weiterlesen

Gemeinsames Statement Richtlinie Personal G-BA

Krankenkassen blockieren zeitgemäße Personalausstattung in Psychiatrie und Psychosomatik An die neue Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zu Personalmindestvorgaben in Psychiatrie und Psychosomatik haben Patienten, Angehörige und alle in der Versorgung Tätigen hohe Erwartungen geknüpft: Die Sicherstellung einer zeitgemäßen Personalausstattung als Grundlage für eine leitliniengerechte Krankenhausversorgung. Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV-SV) hat nun im laufenden Stellungnahmeverfahren seine Position veröffentlicht: Sie

Weiterlesen
1 2