T4. Ophelias Garten

Ein Online-Drama des ZfP Südwürttemberg zur Aktion T4 – Krankenmorde im Nationalsozialismus Seit 1996 gedenkt Deutschland am 27. Januar offiziell der Opfer des Nationalsozialismus. In psychiatrischen Hilfeeinrichtungen fand eine Ausgrenzung, Verfolgung und Vernichtung auffälliger, störender und kranker Menschen statt. Bis zu 400.000 Menschen zwischen 1933 und 1945 zwangssterilisiert, mehr als 200.000 wurden ermordet. Die „Aktion T4“ steht für die zentrale

Weiterlesen

Sie hat die Pflege über Jahrzente geprägt

Zum Tod von Liliane Juchli Am 1.12.2020 ist die Ordensfrau und Pflegepionierin Schwester Liliane Juchli an den Folgen von COVID-19 in der Einrichtung “Haus der Pflege” in Bern/Schweiz im Alter von 87 Jahren gestorben. Ihr Lehrbuch für Krankenpflege – «die Juchli» – hat während Jahrzehnten Generationen von Pflegenden im deutschsprachigen Raum geprägt. Am 19. Oktober 1933 in Nussbaumen/CH geboren, wuchs Schwester

Weiterlesen

Kommunikation mit Mund-Nasen-Schutz und Abstand

Auch im neuen Jahr wird uns das Einhalten von Hygieneregeln noch länger begleiten. Gerne stellen wir Ihnen einige Überlegungen und praktische Tipps zum Thema Kommunikation und MNS in der psychiatrischen Arbeit vor. Präsidiumsmitglied und Regio-Gruppenkoordinator Gernot Wienand hat diese Tipps für Pflegefachpersonen zusammengestellt. Die 10 praktischen Tipps für die Kommunikation mit Mund-Nasen-Schutz und Abstand finden Sie hier.

Weiterlesen

Jahresrückblick der Regionalgruppe Berlin

Der Dezember ist die Zeit der Jahresrückblicke. Auch wir als DFPP Regionalgruppe Berlin wollen einmal einen Blick zurück wagen, um unsere Regionalgruppenarbeit Revue passieren zu lassen. Das Jahr sollte viele Veranstaltungen, Tagungen und Ausflüge zu spannenden Projekten für uns bereithalten. Doch leider machte uns die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen einen Strich durch die Rechnung. Trotzdem können wir auf

Weiterlesen

Für die Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein

Die Pflegekammer in Schleswig-Holstein bekommt Gegenwind. Die Regierungsfraktionen CDU, Grünen und FDP haben dem Druck von Verdi und anderen kritischen Stimmen nachgegeben. Sie möchten die rund 27.000 Mitglieder im März 2021 erneut über den Fortbestand der Pflegekammer entscheiden lassen. Die DFPP-Regionalgruppe Nord hat nun eine Stellungnahme verfasst, mit der sie sich für einen Fortbestand der pflegerischen Selbstbestimmung durch die Pflegekammer

Weiterlesen

Stellungnahme zur Diskussion im 4. Dialogforum des BMG

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat in dieser Legislaturperiode zu einem Psychiatriedialog über die Weiterentwicklung der Hilfen für psychisch erkrankte Menschen eingeladen. Zu diesem von der Aktion Psychisch Kranke e.V. (APK) koordinierten Dialog ist auch die DFPP eingeladen. Im vierten Dialogforum zum Thema „Personenzentrierte Versorgung – Vernetzung und Kooperation“ soll es über Formen und Perspektiven sektorübergreifender Behandlung, stationsäquivalente Behandlung, Koordination

Weiterlesen

Das erschreckende Pflegebild der Bundesregierung

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat diese Woche eine Minivideoserie gestartet. Die Aktion findet im Rahmen der Kampagne “Mach Karriere als Mensch!” statt und soll Jugendlich für eine Ausbildung in der Pflege begeistern. Das BMFSFJ hat die Produktion einer unkonventionellen und unterhaltsamen Videoserie in Auftrag gegeben. In der ersten Folge kommt der Boris, der macht was

Weiterlesen

SAVE THE DATE – Jahrestagung 2021

Neues Datum – Neues Glück! Wie Sie alle wissen, verändert sich die COVID-19-Situation rasch und unvorhersehbar daher haben wir vorsorglich die DFPP Jahrestagung auf den 17./18. Juni 2021 verschoben. Die Veranstaltung wird als Präsenzveranstaltung geplant, jedoch hält sich das Organisationsteam die Möglichkeit offen die Tagung als Online-Format anzubieten. Wir werden Sie rechtzeitig über entsprechende Maßnahmen und Änderungen informieren. Das Programm

Weiterlesen

Stellungnahme zur Änderung der Personalausstattung Psychiatrie

Zusammen mit Prof. Dr. Michael Löhr hat sich die DFPP zum “Beschlussentwurf über eine Änderung der Personalausstattung Psychiatrie und Psychosomatik-Richtlinie” des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) geäußert. Die DFPP bedauert in ihrer Stellungnahme, dass es bei der Überarbeitung der Richtlinie anscheinend vor allem um Fragen von Nachweisen und Dokumentation ging. Unsere frühere Stellungnahme, in der wir eine Anpassung der Minutenwerte an die

Weiterlesen

DFPP begrüßt aktuelle Studie zum Personalbedarf in der Pflege

Im Auftrag der Bundesfachvereinigung Leitender Krankenpflegepersonen der Psychiatrie e.V. (BFLK) wurde 2019 eine Studie zum Personalbedarf der Pflege in unterschiedlichen Settings der Erwachsenenpsychiatrie und Psychosomatik (PPR-PP-Studie) durchgeführt. Diese Studie ist nun publiziert und auf der Homepage der BFLK verfügbar. Die DFPP begrüßt diese Studie ausdrücklich. Die aktuell gültige Personalbemessungsrichtlinie (PPP-RL) stellt nur eine Übergangslösung dar. Deshalb ist es sehr wichtig,

Weiterlesen
1 2 3 5