SAVE THE DATE – Jahrestagung 2021

Neues Datum – Neues Glück! Wie Sie alle wissen, verändert sich die COVID-19-Situation rasch und unvorhersehbar daher haben wir vorsorglich die DFPP Jahrestagung auf den 17./18. Juni 2021 verschoben. Die Veranstaltung wird als Präsenzveranstaltung geplant, jedoch hält sich das Organisationsteam die Möglichkeit offen die Tagung als Online-Format anzubieten. Wir werden Sie rechtzeitig über entsprechende Maßnahmen und Änderungen informieren. Das Programm

Weiterlesen

Stellungnahme zur Weiterentwicklung der Versorgung

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) lädt psychiatrische Verbände zu einem Dialog zur Weiterentwicklung der Hilfen für psychisch erkrankte Menschen ein. Ziel des Dialoges ist eine Standortbestimmung, die Verständigung über Entwicklungsbedarfe und die Formulierung von Handlungsempfehlungen für eine personenzentrierte Versorgung. Dorothea Sauter wurde vom BMG als Expertin in die „Dialoggruppe“ berufen, dies ist das zentrale Gremium mit 30 ständigen Mitgliedern. Im

Weiterlesen

Gemeinsames Eckpunktepapier zur Stationsäquivalenten Behandlung (StäB)

Die Psychiatrieverbände fordern die Weiterentwicklung von StäB. Aufsuchende Angebote im Lebensumfeld durch ambulante Leistungserbringer reduzieren stationäre Behandlungen und erhöhen die Lebensqualität von psychisch erkrankten Menschen und ihren Angehörigen. Das neue Angebot der Stationsäquivalenten Behandlung (StäB) erlaubt es nun auch allen Krankenhäusern mit Pflichtversorgung, Behandlung im Lebensumfeld anzubieten. Für den effektiven Einsatz der neuen Möglichkeiten haben die unterzeichnenden Fachgesellschaften und Verbände

Weiterlesen