Kampagne „Ich will Pflege!“

Deutscher Pflegerat e.V. mobilisiert gegen den Pflegenotstand

Berlin, 7. Mai 2013 – Der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR), als führende Interessenvertretung der beruflich Pflegenden in Deutschland, fordert vier Monate vor der Bundestagswahl Lösungen für den Pflegenotstand in Deutschland. Dazu hat der DPR eine bundesweite Kampagne unter dem Titel „Ich will Pflege!“ initiiert. Sie soll engagierte Pflegende sowie Bürgerinnen und Bürger dazu motivieren, Druck auf die Verantwortlichen in der Gesundheitspolitik auszuüben.

 

Geben Sie der Pflege Ihre Stimme!

Hohe Arbeitsbelastung, große Verantwortung, Schichtarbeit, unangemessene Entlohnung – und keine Perspektive auf Veränderung. Auch 2013 hat die Politik trotz vieler Versprechungen keine sichtbaren Verbesserungen für die Pflegenden in Deutschland geschaffen.

Den Pflegenden in Deutschland reicht es jetzt – sie fordern von der Politik verlässliche Zusagen und tragbare Lösungen.

Fordern Sie mit uns die Politik zum Handeln auf!

Infos, Kampagnen-Material, Mitmachaktionen und mehr finden Sie auf:


Anmeldung

Bücher

DFPP

DFPP bei...