Informationsschreiben zur Angehörigenbefragung

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen und unser Vorhaben unterstützen.
Im Rahmen unserer Bachelorarbeit im Studiengang „Psychische Gesundheit/Psychiatrische Pflege“ an der Fachhochschule der Diakonie in Bielefeld (Bethel), beschäftigen wir uns mit der Frage:

Welche Erfahrungen und Erwartungen haben Angehörige psychisch erkrankter Menschen mit und an die in der Psychiatrie Tätigen?

Wir laden Sie hiermit herzlich ein an dieser Befragung teilzunehmen.
Unter „Angehöriger“ im Rahmen dieser Befragung verstehen wir neben engen Familienmitgliedern und Lebenspartner/innen auch nichtverwandte enge Bezugspersonen.

Der Fragebogen bezieht sich auf den letzten Klinikaufenthalt ihrer/ihres betroffenen Angehörigen, auch, wenn dieser schon länger zurückliegt. Der Bogen wurde u.a. mit Christian Zechert, Vorstand des BApK (Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V.), inhaltlich abgestimmt.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind: Ihr/e psychisch erkrankte/r Angehörige/r ist 18 Jahre oder älter und wurde in einer psychiatrischen Klinik oder Tagesklinik für Erwachsene behandelt.
Mit der Teilnahme gehen Sie keinerlei Verpflichtung ein und können jederzeit ihre Einwilligung durch Abbruch der Befragung zurückziehen.

Der Fragebogen umfasst insgesamt 60 Fragen. Die Beantwortung dauert ca. 20 Minuten.
Die Erfassung und Auswertung erfolgt anonymisiert, so dass keine Rückschlüsse auf die ausfüllende Person möglich sind.
Bitte beantworten Sie alle Fragen. Den Fragebogen können Sie in der Zeit vom 10. April 2017 bis zum 10. Mai 2017 ausfüllen. Danach beginnen wir mit der Auswertung der erfassten Daten.

Zur Teilnahme am Fragebogen geben Sie bitte folgenden Link in die Adresszeile ihres Browsers ein:

https://ww3.unipark.de/uc/Angehoerige/

Sie können sich ebenso über diesen QR-Code mit ihrem Smartphone direkt zur Befragung weiterleiten lassen:

Den Link und dieses Anschreiben können Sie gerne auch an andere Angehörige eines psychisch erkrankten Familienmitgliedes weiterleiten.

Mit dem Aufrufen der Internetseite bzw. des QR-Codes und dem Ausfüllen stimmen Sie der Teilnahme an der Befragung und der Auswertung der Daten zu. Sie haben noch Fragen?

Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht. Sie erreichen uns per E-Mail über:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Teilnahme und übersenden Ihnen bei Interesse gerne die Ergebnisse unserer Befragung. Teilen Sie uns hierfür bitte ihr Interesse über oben genannte E-Mail mit.

Daniel Heinrichs und Stefan Rogge

Anmeldung

Bücher

DFPP

DFPP bei...