AG Berlin

Koordination Jacob Helbeck
Kontakt : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am 30.11.2017 trafen sich interessierte Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Berliner Kliniken und Versorgungskontexten, um in den Räumen des Evang. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge die AG „Berlin Regional“ zu gründen. Es klangen unter anderem Themen wie Pflegekammer, Nachwuchsförderung, APP, Leitlinien und Behandlungspfade für die psychiatrische Pflege, Qualifizierung, Transkulturalität in der täglichen Praxis sowie evidenzbasierte Pflege an. Sowohl die benannten Themen als auch die anwesenden Kolleginnen und Kollegen spiegelten in besonderer Weise die Vielseitigkeit unserer Landeshauptstadt Berlin wider. In einem regen und inspirierenden Austausch wurden Ideen zur weiteren Entwicklung der AG festgestellt.

Die AG soll auf lange Sicht eine Anlaufstelle im Raum Berlin für Fragen rund um die psychiatrische Pflege darstellen. Themen der AG sollen weitestgehend für die psychiatrische Pflegepraxis relevante Inhalte sein. Zielgruppe der AG sind sowohl stationär als auch ambulant arbeitende Kolleginnen und Kollegen, sowie Fachpflegende als auch studierte Pflegende. Um die Anliegen der psychiatrischen Pflege im Raum Berlin zu vertreten, ist es wichtig mit möglichst vielen Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch zu kommen. Dabei ist die Mitarbeit in der AG „Berlin Regional“ sowohl aktiv mit Argumenten, als auch passiv mit einer Mitgliedschaft möglich.

Interessierte Kolleginnen und Kollegen sind herzlich eingeladen, Kontakt aufzunehmen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächste Termine: 1.Quartal 2018 (weitere Termine auf Anfrage). Um Anmeldung wird gebeten"

Anmeldung

Bücher

DFPP

DFPP bei...