70. Geburtstag

 

Die Deutsche Fachgesellschaft für Psychiatrische Pflege gratuliert herzlichst Prof. Johann Behrens zum 70. Geburtstag 

Verbunden mit der Gratulation ist der herzliche Dank an das DFPP-Ehrenmitglied Johann Behrens für seine Verdienste für die Entwicklung und Akademisierung der Pflege. 

 

Johann Behrens wurde am 13. März 1949 in Hamburg geboren und hat 1971 sein Studium der Soziologie in Frankfurt am Main abgeschlossen. Nach einer Promotion zum Dr. phil. und Habilitation wurde er 1995 als Professor an die Fachhochschule Fulda in den Fachbereich „Pflege und Gesundheit“ berufen. Damit hat er bereits früh als Lehrender und Wissenschaftler die Akademisierung der Pflege tatkräftig vorangetrieben. 1998 erfolgte dann die Berufung als Gründungsdirektor auf die C4 Professur  für Pflege- und Gesundheitswissenschaften an der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität-Halle-Wittenberg. 1999 gründete er dort das German Center for Evidence-based Nursing. Gemeinsam mit Gero Langer veröffentlichte er zentrale Bücher und Artikel zum Evidence-based Nursing und hat u.a. damit die  den fachlichen Diskurs in der deutschen Pflegewissenschaft maßgeblich beeinflusst. 

 

Johann Behrens hat bereits früh den Kontakt zur Psychiatrischen Pflege gesucht und hat unter anderem  mit Christoph Abderhalden zu Themen wie Entlassmanagement und Adherence Therapie publiziert. Auch hat mehrfach an Dreiländerkongressen zur Psychiatrischen Pflege teilgenommen und diese mit wertvollen Beiträgen und Gedanken bereichert. Johann Behrens hat aber der Psychiatrischen Pflege vor allem deshalb einen unschätzbaren Dienst erwiesen, weil er in Deutschlad, der Schweiz und Österreich zahlreiche Promotionen in diesem Feld erfolgreich betreut hat und auch weiterhin betreut.

 

Die DFPP freut sich, dass sie jüngst ein Buchprojekt von Johann Behrens unterstützen konnte: vor wenigen Wochen ist die „Theorie der Pflege und der Therapie“ erschienen. Mit diesem empfehlenswerten Werk gibt der Autor einmal mehr mit seinem gründlichem und zugleich unkonventionell-frivolem Denken der Reflektion des Pflegehandelns neue und wertvolle Impulse (https://www.hogrefe.de/shop/theorie-der-pflege-und-der-therapie-89945.html).

 

Wir gratulieren dem verdienstvollen Ehrenmitglied sehr herzlich zum Geburtstag und wünschen alles Gute für die Zukunft! Wir freuen uns auf weitere gemeinsame freundschaftliche und fachlich inspirierende Begegnungen. 

 

Für den Vorstand und das Präsidium: Dorothea Sauter

 

 

Anmeldung

Bücher

DFPP

DFPP bei...